Scroll to top

Vollautomatisierte Einrichtungen

Die vollautomatisierten Einrichtungen, wie Schiebetisch- und Transfersysteme mit mehreren hintereinander angeordneten Bearbeitungsstationen, können mit wechselbaren Werkzeugsätzen für unterschiedliche Artikel bestückt werden.

Verbunden mit extrem niedrigen Zykluszeiten ergeben sich enorme Kostensenkungspotenziale. Alle Bearbeitungsmodule können durch Schnellwechselsysteme werkzeuglos innerhalb weniger Minuten gerüstet werden.

Eine offene Werkzeugkonstruktion gewährleistet geringste elastische Verformung des Artikels und geringe Ersatzteil- und Änderungskosten. Zur Sicherung der gewohnt hohen Qualität und Austauschbarkeit werden die formgebenden Werkzeugkomponenten, Messer und Matrizen zu 100% von PFAFF produziert.

Optionen für alle individuellen Anforderungen

Jedes Transfersystem wird nach individuellen Vorgaben abgestimmt. Durch unsere  langjährige Erfahrung können wir diverse Zusatzoptionen anbieten, wie z. B.:

  • Automatische Einlegemagazine
  • Automatische Entnahmesysteme
  • Aufrausysteme
  • Bohrsysteme
  • Sägen
  • Absaugsysteme
  • Integration von Standard-Pressen (SGM) zur automatischen Endkappenanspritzung bei Fensterschachtabdichtungen
  • Tape-Applikationen
  • Modulwechselsysteme (werkzeugloser Modulwechsel)
  • Kundenspezifische Sonderlösungen

Unser Leistungsspektrum bei Stanz- und Beschnittanlagen:

Proto- und Vorserienlösungen

Entwicklung von Beschnittkonzepten für die spätere Serie.

Manuelle Stanzanlagen

Für einfache Beschnittoperationen mit wenigen Schnittebenen.

Halbautomatisierte Einrichtungen

Für ein breites Anwendungsspektrum.